News / Archiv

26.06.2017 | „Global Citizen 2030“ Tagung am Koppelberg 18.-20.06.2017

Auf dem Arbeitstreffen am Koppelsberg (einigen mag er vielleicht von den alljährlichen Konfirmationsfahrten bekannt sein) nahmen Schüler*innen ab 13 Jahren, Schulkoordinator*innen und Lehrkräfte der UNESCO-Projektschulen und den Baltic Sea Project Schulen und die Landeskoordinatorin für Schleswig-Holstein, Katrin Peters, sowie der Koordinator des Baltic Sea Projects, Martin Jarrath, teil.

Die Inselschule Fehmarn wurden von Schülerinnen der UNESCO-AG – Cayana Struckmeier, Theresa Spohr, und Luna Groote, einer mitarbeitenden und engagierten Lehrkraft, Susanne Jindra, sowie der Schulkoordinatorin Mareike Köhler vertreten.

Die Tagung diente zur Vorbereitung auf die Großtagung vom 18. Bis 21.September in Damp mit dem Titel „Global Citizen 2030“, an der über 130 Schüler*innen aus den neun Anrainerstaaten der Ostsee sowie ca. 150 UNESCO Koordinator*innen und Landesvertreter*innen aller sechzehn Bundesländer teilnehmen.

Auf der letzten Tagung im November 2016 ging es um das Thema „Brennpunkt Zukunft: Agenda 2030 – Klimagerechtigkeit und Migration“. Auf der Koppelsberg-Tagung ging es nun um die Frage „Wie werden wir als globale Bürger im Jahr 2030 leben? Hierbei wurde sich damit befasst, was wir in den Bereichen Umweltbewusstsein, interkultureller Verständigung und Kooperation, Mobilität, Menschenrechte und Demokratie bereits erreichen konnten und wie wir gemeinsam weiterarbeiten können.

Im Vorfeld hatten sich die Arbeitsgruppen auf ein bestimmtes Themengebiet vorbereitet, sodass Workshops zu verschiedensten Themen ins Leben gerufen werden konnten. Hier eine Liste der angebotenen Workshops:

  • Workshop 1: „Luisa Natiwi: Jugendherberge und ländliches Berufsbildungszentrum in Ugandas Kidepo National Park“
  • Workshop 2:Anne Frank Schule Bargteheide: „UNESCO-Projektschule-Rallye: UPS-was ist das eigentlich?“
  • Workshop 3: „Medien und Dokumetation-Office“ (Echtzeitdokumentationen in Form von Blogs etc. für alle Teilnehmer)
  • Workshop 4: „Gemeinschaftsschule Friedrichtsort, Kiel und UNESCO-Grundschule Flensburg-Weiche: Küstenschutz“
  • Workshop 5: „Martin Jarrath, Gerhard Fenger: Entwickeln geeigneter Exkusrionen zu den in Damp 2018 angebotenen Workshops“
  • Workshop 6: „Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim: Ideensammlung und Planung eines kulturellen Abends auf der Tagung in Damp 2018“
  • Workshop 7: „Martin Jarrath: Climate Change Project – wir skizzieren einen Whole school Approach“
  • Workshop 8: “Mareike Köhler und Schüler*innen der Inselschule Fehmarn: Menschenrechte 2030“
  • Workshop 9: „Susanne Dreyer und Schüler*innen des Klaus Harms Gymnasiums Kappeln: Coference Office (Betreuung und Organisation in Damp 2018)“

Die Inselschule Fehmarn befasste sich mit dem Thema „Menschenrechte 2030“, da sich Schüler*innen des Philosophiekurses im Rahmen einer Projektarbeit intensiv mit den Menschenrechten auseinandergesetzt und ihre Ergebnisse in Form einer Ausstellung präsentiert haben. Da es thematisch viele Überschneidungen mit dem Workshop der Anne Frank Schule Bargteheide gab, arbeiteten Mitglieder aus beiden Gruppen miteinander. Das Ergebnis ist die Planung einer Rallye zum Thema Unesco Projektschulen in Damp. Zu diesem Zweck werden sich die Teilnehmer beider Gruppen unter Einbeziehung von Schülern der insgesamt drei Schulen im Oktober zum mehrtägigen Arbeitstreffen auf Fehmarn zusammenfinden. Hierbei geht es darum, die UPS-Rallye zu konkretisieren und die Landeskoordinatoren aller neun Anrainerstaaten der Ostsee dabei einzubeziehen. Die Menschenrechtsthematik nimmt wie die Themen „Sparsamer Umgang mit Wasser“, „Müllvermeidung“, „Weltkulturerbe“, „Armut bekämpfen“ du viele andere dabei eine große Rolle ein.

Fazit: Es ist uns gelungen, trotz der Hitze und der heimtückischen Mückenattacken eine tolle Planung auf die Beine zu stellen, viele nette und engagierte Menschen kennenzulernen und großartige Ideen zu entwickeln. Wir freuen uns auf unser nächstes Treffen!

zur Auflistung »

Schulnews

17.11.2017

Global Education Week vom 18. bis 26. November 2017
Vom 18. bis 26. November 2017 findet die Global E... 

weiterlesen »

17.11.2017

Fachtag Deutsch am Filmset als Komparsen für den ZDF-Film "So weit das Meer"
Wir Schüler spielten Schüler in Petersd... 

weiterlesen »

12.10.2017

Elternbrief "Neues aus der Schule"
Elternbrief als PDF:  „Neues aus der S... 

weiterlesen »

aktuelle Termine

27.11.2017

Bewerbungstraining 8. Jg. / Herr Möller

28.11.2017

Fachkonferenz Gestalten (A2 GestR) 15:00 Uhr

28.11.2017

Fachkonferenz Geschichte 15:00 Uhr