Gemeinschaftsschule

Gemeinschaftsschulen sind der individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler verpflichtet, unabhängig von den zu erreichenden Schulabschlüssen. Die Schul- und Unterrichtsgestaltung orientiert sich daher an den Lernvoraussetzungen und Lernprozessen der Schülerinnen und Schüler und fördert sie in ihrer individuellen Lernentwicklung. Zur Erfüllung dieser Aufgabe erarbeitet und beschließt die Schule ein Förderkonzept als Grundlage allen schulischen Handelns und evaluiert dieses regelmäßig. Die Gemeinschaftsschule führt Schülerinnen und Schüler aller Begabungen in einem weitgehend gemeinsamen Bildungsgang zu den Schulabschlüssen der Sekundarstufe I oder zur Berechtigung des Übergangs in die gymnasiale Oberstufe.

Schulnews

26.04.2018

Die Inselschule Fehmarn bittet um Solidarität!!!
Jede 3.te Frau erlebt in ihrem Leben körperl... 

weiterlesen »

23.04.2018

Infos zum Raumkonzept
Die Inselschule versucht sich immer weiter zu ver... 

weiterlesen »

28.03.2018

11. ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Inselschule e.V.
Am 19.03.2018 fand die 11. ordentliche Mitglieder... 

weiterlesen »

aktuelle Termine

26.04.2018

UNESCO-Projekttag der Solidarität (Kö)

27.04.2018

Schriftl. Abitur KF D (Pi, Sn, Hm)

02.05.2018

Schriftl. Abitur KF M; Beginn 9:00 Uhr !!! (Dk, Sg)