Gemeinschaftsschule

Gemeinschaftsschulen sind der individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler verpflichtet, unabhängig von den zu erreichenden Schulabschlüssen. Die Schul- und Unterrichtsgestaltung orientiert sich daher an den Lernvoraussetzungen und Lernprozessen der Schülerinnen und Schüler und fördert sie in ihrer individuellen Lernentwicklung. Zur Erfüllung dieser Aufgabe erarbeitet und beschließt die Schule ein Förderkonzept als Grundlage allen schulischen Handelns und evaluiert dieses regelmäßig. Die Gemeinschaftsschule führt Schülerinnen und Schüler aller Begabungen in einem weitgehend gemeinsamen Bildungsgang zu den Schulabschlüssen der Sekundarstufe I oder zur Berechtigung des Übergangs in die gymnasiale Oberstufe.

Schulnews

02.12.2017

Förderverein aktuell!
Der Förderverein unterstützt auch die B... 

weiterlesen »

01.12.2017

Wissenswertes zur Bibliothek
Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und ... 

weiterlesen »

30.11.2017

10 Jahre Inselschule!: Einladung zum Zuhören
Morgendliche MensaMusik Anlässlich unseres... 

weiterlesen »

aktuelle Termine

05.12.2017

Kolloquiumszeitraum ProPräPrü

05.12.2017

verbindliche Meldung zur ProPräPrü

07.12.2017

Sprechstunde Herr Möller 09:30 Uhr