Gemeinschaftsschule

Gemeinschaftsschulen sind der individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler verpflichtet, unabhängig von den zu erreichenden Schulabschlüssen. Die Schul- und Unterrichtsgestaltung orientiert sich daher an den Lernvoraussetzungen und Lernprozessen der Schülerinnen und Schüler und fördert sie in ihrer individuellen Lernentwicklung. Zur Erfüllung dieser Aufgabe erarbeitet und beschließt die Schule ein Förderkonzept als Grundlage allen schulischen Handelns und evaluiert dieses regelmäßig. Die Gemeinschaftsschule führt Schülerinnen und Schüler aller Begabungen in einem weitgehend gemeinsamen Bildungsgang zu den Schulabschlüssen der Sekundarstufe I oder zur Berechtigung des Übergangs in die gymnasiale Oberstufe.

Schulnews

12.10.2017

Elternbrief "Neues aus der Schule"
Elternbrief als PDF:  „Neues aus der S... 

weiterlesen »

20.09.2017

10 Jahre Inselschule Fehmarn
Mit der Auftaktveranstaltung am vergangenen Mittw... 

weiterlesen »

14.09.2017

Lust, Ultimate Frisbee kennenzulernen?
Sportverein Fehmarn von 1879 e.V. Lust, Ultimate... 

weiterlesen »

aktuelle Termine

16.10.2017

Herbstferien

30.10.2017

Betriebspraktikum Klassen 9b, 9e

31.10.2017

Feiertag